Diabetologie

Immuntherapie verzögert Ausbruch von Typ-1-Diabetes

In den letzten Jahren sind einige Ansätze zur Prävention des Diabetes Typ 1 gescheitert. Mit dem Anti-CD3-Antikörper Teplizumab gelang es jetzt...

Diabetologie

Erhöhtes Diabetesrisiko durch Bauchspeicheldrüsenkrebs und chronische Pankreatitis?

Viele Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehen mit einem erhöhten Diabetesrisiko einher. Bei einer Neuerkrankung könnte daher nicht nur ein Typ 1...

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Was macht eine Gesundheitsapp erstattungsfähig?

Ärzte sollen bald auch digitale Gesundheitsanwendungen verordnen können, sofern sich dadurch die Betreuung des Patienten verbessert. Das Prozedere...

e-Health, Apps und Internet Diabetologie

Genetisches Diabetesrisiko sinkt bis zum sechsten Geburtstag auf Normalniveau

Ein neues Instrument, entwickelt aus der internationalen TEDDY-Studie, könnte helfen, Kinder zu identifizieren, die ein massiv erhöhtes Risiko für...

Diabetologie

Studie prüft orale Antidiabetika auf Herz und Nieren

Lassen sich mit oralen Antidiabetika die Nieren frühzeitig schützen? Eine Subanalyse bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, deren Nierenfunktion...

Diabetologie

Psychische Belastung: Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Diabetes erkannt

Eine Diabeteserkrankung ist auch seelisch eine Belastung. Diese äußert sich jedoch bei Männern und Frauen auf andere Weise, wie neue Studien...

Diabetologie , Psychiatrie

Was müssen Anwender von Diabetestechnologien beachten?

Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung ermöglichen Patienten mit Typ-1-Diabetes ein nahezu normales Leben. Bei der Anwendung muss man aber...

Diabetologie