Diabetologie

Outcome-Studien weisen neue Wege: Aktueller Status des ADA/EASD-Konsensus-Dokuments vorgestellt

Nur wenn das kardiovaskuläre Risiko gesenkt wird, lässt sich die Prognose von Patienten mit Typ-2-Diabetes langfristig verbessern. Dies soll auch im...

Diabetologie

Essen von 10 bis 18 Uhr reduziert das Gewicht

Essen von 10 bis 18 Uhr und den Rest des Tages nur noch Wasser und Tee – das kann sich für adipöse Patienten durchaus lohnen.

Gastroenterologie , Diabetologie

Forscher ziehen die Brotbremse: Kohlenhydrate werden als Fett gespeichert und das macht hungrig

Wenn es darum geht, einen Schuldigen für die wachsende Zahl der Adipösen zu finden, werden Low-fat- und Low-carb-Verfechter wohl nie auf einen Nenner...

Diabetologie

Typ-1-Diabetes: Gute Begleitung entlastet Eltern nach positivem Screening-Ergebnis

Im Rahmen der Freder1k-Studie werden Neugeborene auf eine genetische Prädisposition für Typ-1-Dia­betes untersucht. Die betroffenen Familien sollen...

Diabetologie

GLP1-Analogon per Minipumpe im Test

Bei vielen Typ 2-Diabetespatienten gelingt keine ausreichende glykämische Kontrolle. Ein möglicher Grund: eine schlechte Therapieadhärenz. Abhilfe...

Diabetologie

Wie wäre es mit Hybrid-DRG für die ambulante Diabetologie?

Die Bundesregierung vertraut bei der Sondierung großer Reformaufgaben gern auf Kommissionen. Die gibt es auch für das Thema Bezahlung medizinischer...

Diabetologie

Drei Gefahren bei Nebenniereninsuffizienz

Vor 100 Jahren endete eine Nebenniereninsuffizienz meist tödlich. Heute ist die Lebenserwartung weitgehend normal, doch noch immer sterben Patienten...

Endokrinologie , Diabetologie