Diabetologie

Studie prüft orale Antidiabetika auf Herz und Nieren

Lassen sich mit oralen Antidiabetika die Nieren frühzeitig schützen? Eine Subanalyse bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, deren Nierenfunktion...

Diabetologie

Psychische Belastung: Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Diabetes erkannt

Eine Diabeteserkrankung ist auch seelisch eine Belastung. Diese äußert sich jedoch bei Männern und Frauen auf andere Weise, wie neue Studien...

Diabetologie , Psychiatrie

Knabbern von Nüssen hilft, weniger zuzunehmen

Übergewicht ist auch eine Frage der Qualität der aufgenommenen Kalorien. Nüsse – und allen voran Walnüsse – führen trotz ihres hohen Brennwerts nicht...

Gastroenterologie , Diabetologie

Was die erweiterte Sensorenliste im Hilfsmittelverzeichnis für die Praxis bedeutet

Zum 23. Juli 2019 hat der GKV-Spitzenverband das iscCGM-System FreeStyle Libre 2 Sensor (FSL2) ins Hilfsmittel​verzeichnis für rtCGM-Sensoren...

Diabetologie

Basalinsuline im Studienvergleich unentschieden

Die CONCLUDE-Studie verglich den Effekt von Insulin degludec U200 und Insulin glargin U300 auf die Hypoglykämieraten bei Patienten mit langjährigem...

Diabetologie

Diabetische Polyneuropathie: Nervenregeneration fördern mit neurotropen Nährstoffen

Bei etwa jedem dritten Patienten mit Diabetes mellitus kommt es als Folgeerkrankung zur Schädigung der peripheren Nerven, meist im Bereich der...

Medizin und Markt Diabetologie , Neurologie

Typ-1-Diabetes: Inselzelltransplantat stabilisiert Blutzucker und reduziert Komplikationen

Die allogene Inselzelltransplantation ist eine gut verträgliche Option für Typ-1-­Diabetiker mit schlechter Blutzuckerkontrolle sowie häufigen und...

Diabetologie