Diabetologie

Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall – N-Glykosylierungsmuster als Biomarker

Ob eine Person zukünftig an einem Typ-2-Diabetes, einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall erkranken wird, lässt sich möglicherweise anhand des...

Diabetologie , Kardiologie , Neurologie

Junge Diabetiker sind eher unterversorgt, ältere dagegen überversorgt

Bei drohender Hypoglykämie möglichst zurückhaltend agieren, lautet ein Grundsatz der Diabetestherapie. Ist der Patient jedoch jung und...

Diabetologie

So lassen sich Amputationen bei Diabetikern vermeiden

Jedes Jahr werden in Deutschland 50 000 Gliedmaßen amputiert, zu 70 % trifft es Zuckerkranke. Rechtzeitig interdisziplinär behandelt, muss es beim...

Diabetologie

Schutz vor Nadelstichverletzungen – neue Verordnung hilft nicht nur Diabetespatienten

Der G-BA hat die Hilfsmittel-Richtlinie angepasst: Jetzt erstatten die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten von Injektions-, Port- oder Pen-Kanülen...

Verordnungen Diabetologie

Frühe Kombi lohnt sich

Der Stoffwechsel von Patienten mit Typ-2-Diabetes lässt sich besser und länger kontrollieren, wenn sie von Beginn an eine Kombinationstherapie mit...

Medizin und Markt Diabetologie

Diabetes und Parodontitis sind eng miteinander verzahnt

Menschen mit Diabetes haben ein dreifach erhöhtes Risiko, eine Parodontitis zu entwickeln. Diese wiederum verläuft unter der Stoffwechsel­erkrankung...

Diabetologie

Ob human oder analog: Fürs Herz sind beide Insuline gleich gut

Humaninsulin oder doch ein teures Insulinanalogon? – Auf das kardiovaskuläre Risiko des Typ-2-Patienten hat die Wahl des Präparats offenbar keinen...

Kardiologie , Diabetologie