Diabetologie

Typ-2-Diabetes: Hausärzte identifizieren Risikopatienten

Durch frühzeitiges Eingreifen könnten langfristig nicht nur Neuerkrankungen an Diabetes mellitus Typ 2, sondern auch viele Folgeschäden verhindert...

Diabetologie

Halbes Maß fördert die Adhärenz

Mahlzeiteninsulin ist bei Diabetes ein sprichwörtliches Dauerthema. Wer viele Einheiten spritzen muss, steht schnell vor dem Problem „Überfluss“. Ein...

Medizin und Markt Diabetologie

„Jo-Jo-Effekt“ könnte das kardiovaskuläre Risiko Gesunder erhöhen

Anstatt sein Körpergewicht z.B. durch Diäten permanenten Schwankungen zu unterziehen, sollte man sich damit wohl lieber anfreunden. Durch die...

Kardiologie , Diabetologie

Zahl der therapiebedürftigen Diabetiker verdoppelt sich

Bis 2030 steigt der weltweite Bedarf an Insulin voraussichtlich um mehr als 20 Prozent an. Sollte sich die Versorgungslage bis dahin nicht drastisch...

Diabetologie

Diabetiker unter Metformin regelmäßig prüfen

Bei Typ-2-Diabetikern, die Metformin einnehmen, lohnt ein regelmäßiger Check des Vitamin-B12-Status. Dieser wird im Alltag offenbar selten...

Diabetologie

66 Stück Zucker am Tag stabilisierten den tumorbedingt gestörten Glukosestoffwechsel

Eine Frau wird während der Arbeit plötzlich somnolent – wegen einer schweren Hypoglykämie, wie sich herausstellt. Zugrunde liegt aber nicht etwa eine...

Diabetologie

Retina mellitus: Diabetiker sollten mindestens alle zwei Jahre zum Augenarzt

Blutzucker in Ordnung, aber blind? Bei Ihren Diabetikern sollten Sie auch auf die Augen achten. Retinopathie und Makulaödem haben ihren Schrecken...

Diabetologie