Diabetologie

Kohlenhydratverzicht kann bei Diabetes sehr riskant sein

Pro- und Kontra-Standpunkte zur Low-Carb-Ernährung bei Diabetes lagen bei einer Diskussion beim Frühjahrskongress der DDG eng beieinander. Extrem...

Diabetologie

Indikatorenset als entscheidender Schritt zur Diabetes-Surveillance

Immer mehr Bundesbürger erkranken an Diabetes mellitus, vor allem an Typ-2-Diabetes. Um die Lage bewerten zu können, sollen künftig Primärdaten des...

Diabetologie

Depressionen und Angst können die kardiovaskuläre Mortalität erhöhen

Wer depressiv ist, wird leichter herzkrank. Und wer nach einem Herzinfarkt depressiv wird, stirbt früher. Die Depression als kardiovaskulärer...

Diabetologie , Kardiologie , Psychiatrie

Gefäßplaques: Progression durch Cholesterin-Schwankungen

Wenn es um das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse geht, zählt beim Cholesterin nicht nur der erreichte Messwert. Stärker wirkt sich die...

Diabetologie , Kardiologie

Die neue Leitlinie zur „Therapie des Typ-1-Diabetes“

Die zweite Auflage der S3-Leitlinie „Therapie des Typ-1-Diabetes“ ist seit wenigen Wochen verfügbar. Leitlinienkoordinator Professor Dr. Thomas Haak...

Diabetologie

Ärzte arbeiten zu viel – am Schreibtisch!

Das Beispiel DMP zeigt, dass eine einfache Ausgestaltung Zeit sparen könnte.

Diabetologie

Psychologische Herausforderungen im Umgang mit Diabetes und Diabetestechnik

Die kontinuierliche Glukosemessung mit rtCGM- und iscCGM-Systemen offenbart Menschen mit Diabetes ebenso wie ihren Behandlungsteams erbarmungslos...

Diabetologie , Psychiatrie