Anzeige

Diabetologie

Cushing-Syndrom: Überaktive Hypophyse rechtzeitig identifizieren

Mit Blick auf Morbidität und Mortalität des Cushing-Syndroms gilt eine Diabeteserkrankung als hochpotenter Risikofaktor, mahnt ein Experte. Nicht...

Diabetologie

Low Carb: das Für und Wider einer kohlenhydratarmen Ernährung

Wohl kaum ein ernährungsmedizinisches Thema wird so leidenschaftlich diskutiert wie Low-Carb-Diäten. Auf der einen Seite finden sich positive Effekte...

Diabetologie DGIM 2021

Individualisierte Therapie: Präzisionsmedizin in der Diabetologie

In der Erforschung, Prävention und Behandlung von Diabetes zeichnet sich eine zunehmende Individualisierung und Personalisierung ab. Auf dem...

Diabetologie

Soziales Umfeld beeinflusst was und wie viel wir essen

Das gesellschaftliche Setting beim Essen hat teils kuriose Effekte auf die Portionsgröße. Doch auch Freundschaften und Beziehungen hinterlassen...

Diabetologie DGIM 2021

Bei Typ-2-Diabetes Insulin nicht zu spät geben

Menschen mit Typ-2-Diabetes sollten rechtzeitig auf ein Basalinsulin eingestellt werden, wobei auf eine konsequente Titration in Richtung des...

Medizin und Markt Diabetologie

Typ-1-Diabetiker mit Do-it-yourself-Systemen stellen ihr Wissen als Open Source zur Verfügung

Diabetes ist ein 24-Stunden-Job, der dem Patienten einiges an Denk- und Rechenleistung abverlangt. Ein sogenannter Closed-Loop kann Betroffenen einen...

Diabetologie

Übergewichtig, chronisch krank und Sportmuffel – Helfen Gesundheits-Wearables beim Abnehmen?

Schrittzahl, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch – diese und andere Informationen liefern Fitnessuhren und ähnliche Geräte. Inwieweit das Adipösen bei der...

Diabetologie