Diabetologie

Was tun, wenn Diabetes und Angststörung zusammenkommen?

Neben Depressionen zählen Angsterkrankungen zu den häufigen psychiatrischen Komorbiditäten bei Diabetes. Der Psychiater Professor Dr. Dieter F....

Psychiatrie , Diabetologie

Nephroprotektion: CREDENCE-Studie wegen klaren Benefits vorzeitig beendet

Der SGLT2-Inhibitor Canagliflozin hat nephroprotektives Potenzial. Der ausgeprägte präventive Effekt bei Typ-2-Dia­betespatienten mit Nephropathie...

Diabetologie

Therapieängste der Patienten berücksichtigen

Hypoglykämien sind auch bei Diabetes Typ 2 mit Angst behaftet und haben Einfluss auf die Therapietreue der Patienten. Im Rahmen einer...

Medizin und Markt Diabetologie

„Herzenssache Lebenszeit“ on Tour

Ab Mai fahren wieder zwei rote Infobusse im Rahmen der Aufklärungsinitiative „Herzenssache Deutschland“ durch das Land. Mit der Kampagne soll über...

Medizin und Markt Diabetologie

„Ein Zielwert von 160 mmHg ist out“: Diabetiker profitieren von Blutdrucksenkung

Die Ziele der Hypertoniebehandlung sind bei Patienten mit Diabetes ähnlich wie bei Patienten ohne – und das bis ins hohe Alter. Wichtig ist aber: Es...

Diabetologie

Wie beeinträchtigt Adipositas die Kognition?

Schon länger wird vermutet, dass die Adipositas den kognitiven Abbau beschleunigt. Wissenschaftler fahndeten nun mit dem Kernspin nach möglichen...

Neurologie , Diabetologie

Was Diabetesdaten verraten

Smarte Geräte in der Diabetestherapie sind immer mehr im Kommen. Die Daten versprechen viel, nur wie der Flut Herr werden und wie Nutzen daraus...

Medizin und Markt Diabetologie