Diabetologie

Süßen Herzen Leid ersparen

Die Herzkrankheit des Patienten mit Typ-2-Diabetes beginnt eigentlich schon, bevor sich die Zuckerkrankheit manifestiert. Sobald die gestörte...

Medizin und Markt Diabetologie

Gestationsdiabetes: Risiko per HbA1c bestimmen

Der HbA1c-Wert im ersten Trimenon korreliert linear mit dem Risiko für einen späteren Schwangerschaftsdiabetes. Aber der Parameter wird noch viel zu...

Gynäkologie , Diabetologie

CGM-Systeme: Grundsätzliche Erkenntnisse zur glykämischen Kontrolle möglich

Neue, beim EASD vorgestellte Studien verdeutlichen: Mithilfe kontinuierlicher Glukosemessung lassen sich allgemeingültige Aussagen über die...

Diabetologie

Komplikationen nach bariatrischen Operationen

Bariatrische Operationen können im Hinblick auf Gewichtsverlust und adipositasassoziierte Erkrankungen beeindruckende Erfolge erzielen. Aber sie...

Diabetologie

Typ-2-Diabetes: Hausärzte identifizieren Risikopatienten

Durch frühzeitiges Eingreifen könnten langfristig nicht nur Neuerkrankungen an Diabetes mellitus Typ 2, sondern auch viele Folgeschäden verhindert...

Diabetologie

Halbes Maß fördert die Adhärenz

Mahlzeiteninsulin ist bei Diabetes ein sprichwörtliches Dauerthema. Wer viele Einheiten spritzen muss, steht schnell vor dem Problem „Überfluss“. Ein...

Medizin und Markt Diabetologie

Mehr als Blutzuckerkontrolle

In der Behandlung des Typ-2-Diabetes geht es nicht mehr nur um die BZ-Kontrolle. Patientenindividuelle Faktoren wie z.B. die Gewichtskontrolle rücken...

Medizin und Markt Diabetologie