Diabetologie

Nierenschaden lässt sich mit Proteomics vorhersagen

Eingeschränkte GFR und Albuminurie gehen oftmals mit Diabetes einher, werden aber meist erst spät erkannt. Mittels Urin- Proteomics kann die...

Diabetologie

Antikörper verzögert Typ-1-Diabetes um zwei Jahre

Lässt sich der Ausbruch von Typ-1-Diabetes hinausschieben? Diese Frage treibt Forschungsgruppen weltweit an. Nun wurde das Potenzial des Antikörpers...

Diabetologie

Zeit fürs Insulin

Die orale Diabetestherapie bietet heute vielfältige Möglichkeiten. Das darf nicht dazu verleiten, den rechtzeitigen Einstieg in eine notwendige ...

Medizin und Markt, Fortbildung Diabetologie

Die wichtigsten Regeln für Diabetiker auf Reisen

Patienten mit Diabetes können heute die ganze Welt erkunden. Vorausgesetzt, sie sind gut eingestellt und haben keine ernsten Folgeschäden. Dennoch...

Diabetologie

Abnehmen am Arbeitsplatz: Verkaufsstopp von Softdrinks hilft vor allem Übergewichtigen

Werden am Arbeitsplatz keine gezuckerten Getränke mehr angeboten, schrumpft der Taillenumfang der Mitarbeiter.

Diabetologie

10 % Abspecken führt Typ-2-Diabetiker in Remission

Bereits ein 10%iger Gewichtsverlust kann Patienten mit kürzlich dia­gnostiziertem Typ-2-Diabetes in Remission bringen. Im Vergleich zu Diabetikern,...

Diabetologie

Ranibizumab zur Behandlung der PDR in Europa zugelassen

Novartis erhält Zulassung für Ranibizumab (Lucentis®) zur Behandlung der proliferativen diabetischen Retinopathie (PDR) in Europa.1

Medizin und Markt Diabetologie