Diabetologie

Zum Wohl! - (Regel-)Mäßiger Alkoholgenuss schützt vor Diabetes

Wer an drei bis vier Tagen pro Woche Alkohol trinkt, besitzt ein geringeres Diabetesrisiko. Doch Wein und Bier schützen Frauen und Männer...

Diabetologie

Zwölf Walnüsse wehren einen Burger ab

Walnüsse aktivieren im Gehirn den rechten Insellappen, der die Lust auf ungesundes Essen stoppt und das Hungergefühl reduziert.

Neurologie , Diabetologie

Sexualstörungen bei Diabetikern sind was für den Hausarzt

Erektile Dysfunktion? Ach, das soll der Zuckerkranke doch mal mit einem Urologen besprechen. Falsch! Sie und eventuell noch der Diabetologe sind...

Diabetologie

Gemischte Gefühle beim Blutdruck-Selbstcheck

Blutdruckmessgeräte in Wartezimmern sollen helfen, mehr Hypertonie-Fälle aufzudecken. In Großbritannien stehen sie in Hausarztpraxen bereit. Doch...

Diabetologie

Die Insulinresistenz ist keine Einbahnstraße

Gegen die Insulin­resistenz hilft nur noch mehr Insulin – in manchen Fällen mag das die einzige Lösung sein. Doch vorher sollten Sie alle anderen...

Diabetologie

Risikoplan ändert die Sichtweise aufs Retinopathie-Screening

Ein routinemäßiges Retinopathie-Screening bei Patienten Typ-1-Diabetes nur noch alle vier Jahre? Ein neuer Algorithmus, der sich an den aktuellsten...

Diabetologie

Diabetes mit Fett und Nüssen verhindern?

Streit um die Diabetes­prävention: Die allenthalben empfohlene fettarme Diät könnte genau der falsche Ansatz sein. Eventuell fah­ren die Patienten mit...

Diabetologie