Diabetologie

„Jo-Jo-Effekt“ könnte das kardiovaskuläre Risiko Gesunder erhöhen

Anstatt sein Körpergewicht z.B. durch Diäten permanenten Schwankungen zu unterziehen, sollte man sich damit wohl lieber anfreunden. Durch die...

Kardiologie , Diabetologie

Zahl der therapiebedürftigen Diabetiker verdoppelt sich

Bis 2030 steigt der weltweite Bedarf an Insulin voraussichtlich um mehr als 20 Prozent an. Sollte sich die Versorgungslage bis dahin nicht drastisch...

Diabetologie

Weichei durch Omelett und Speck?

Hundert Euro sollen aufgeteilt werden. Sie bekommen 40, Ihr(e) Partner(in) 60. Ist das fair? Wie Sie den Deal empfinden, hängt ganz von Ihrem...

Diabetologie , Neurologie

Diabetestechnologie im Krankenhaus: Rechtliche, organisatorische und technische Hürden erschweren den Einsatz

Die Nutzung von Diabetestechnologie im Krankenhaus ist ein bisher wenig beachtetes Thema, insbesondere in Deutschland. Dabei gibt es hierbei viele...

Diabetologie

Wo gibt’s die nächste Praxis mit Fremdsprachenkenntnissen?

Deutsch, Englisch, Arabisch, Türkisch, Dari, Farsi, Russisch und Polnisch - auf dem letzten Diabetes-Tag konnten sich die Besucher unterschiedlicher...

Diabetologie

Kalkuliertes Vorgehen bei Verdacht auf monogenetische Diabetesformen

Die genetische Heterogenität des Diabetes mellitus ist groß und längst nicht komplett entschlüsselt. Als MODY-Diabetes wird – begrifflich aus...

Diabetologie

Appetitzügler soll Diabetestherapie unterstützen

Der selektive Serotonin-2c-Rezeptoragonist Lorcaserin ist in den USA zur Gewichtsreduktion zugelassen. Die randomisierte Doppelblindstudie...

Diabetologie