Anzeige

Diabetologie

Typ-2-Diabetes

Typ-2-Diabetes: Patienten beim Abnehmen auch medikamentös unterstützen

Ein Typ-2-Diabetes entwickelt sich oft auf dem Boden einer Adipositas. Schaffen es die Patienten, ihr Gewicht deutlich zu reduzieren, erleichtert das…

Diabetologie

Kontinuierliche Glukosemessung

Typ-1-Diabetes: Vorteile der kontinuierlichen Glukosemessung noch nach Jahren erkennbar

Patienten mit Typ-1-Diabetes profitieren von einer kontinuierlichen Glukosemessung. Je früher sie damit beginnen, desto größer sind auf lange Sicht…

Diabetologie

Adipositas und Hypogonadismus

Adipositas und Hypogonadismus: Bariatrische OP kann Testosteron anheben

Dass bei Jungen Adipositas und Hypogonadismus zusammentreffen, ist keine Seltenheit. Eine bariatrische OP könnten helfen, die Testosteronspiegel…

Diabetologie , Endokrinologie

Knochengesundheit und Diabetes

Wie sich Knochengesundheit und Diabetes beeinflussen

Neben allgemeinen Faktoren wie vorausgegan­gene Frakturen oder eine entsprechende Familienanamnese erhöhen bei Menschen mit Diabetes…

Diabetologie , Orthopädie

Insulinsensitivität

Prädiabetes: Empagliflozin verbessert Insulinsensitivität im Hypothalamus

Eine Insulinresistenz im Gehirn lässt sich offenbar medikamentös behandeln. Eine Phase-2-Studie bei Personen mit Prädiabetes legt nahe, dass dieser…

Diabetologie

Typ-1-Diabetes

Typ-1-Diabetes: Management nach Krankheitsdauer richten

Bei älteren Patenten mit Typ-1-Diabetes führt eine lange Krankheitsdauer zu klinischen und funktionellen Einbußen.

Diabetologie

Neue Angehörigenschulung DiaLife

Schulung für Angehörige von Diabetespatienten

Für die Diabetesschulung in der Arztpraxis gibt es ein neues Programm. Es wurde speziell für Angehörige von Diabetespatienten konzipiert. Der VDBD…

Diabetologie