Anzeige

Diabetologie

Hypercholesterinämie

Hypercholesterinämie wird zu selten behandelt

Eigentlich benennen die Leitlinien klare Indikationen für eine lipidsenkende Therapie. Im Alltag jedoch nehmen weniger als die Hälfte der…

Kardiologie , Diabetologie

Diabetesprävention

Typ-2-Diabetes: Diättipps auf dem Prüfstand

Zwar mangelt es nicht an Studien über den Einfluss der Ernährung auf das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Doch nicht alle Ergebnisse lassen…

Diabetologie

Typ-1-Diabetes

Insulinmangeldiabetes: Große Unterschiede zwischen Jungen und Älteren

Typ-1-Diabetes ist nicht gleich Typ-1-Diabetes. Zwischen Fällen, die im Kindesalter auftreten, und solchen, die erst Erwachsene betreffen, bestehen…

Diabetologie

Typ-1-Diabetes

Typ-1-Diabetes: Unphysiologische Insulingaben und häufige Snacks fördern Extra-Kilos

Das Bild vom schlanken Typ-1-Diabetiker gerät ins Wanken, denn Übergewicht und Adipositas grassieren zunehmend auch unter Menschen mit dieser Form der…

Diabetologie

Chronische Nierenerkrankung

Viel Luft nach oben bei Diagnostik und Therapie der chronischen Nierenerkrankung

Menschen mit Diabetes, die von einer chronischen Nierenschädigung betroffen sind, haben ein deutlich erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Morbidität…

Medizin und Markt Diabetologie , Nephrologie

Nationale Diabetesstrategie

12 Punkte zur Umsetzung der Nationalen Diabetesstrategie

Um die Diabetesversorgung zu verbessern, setzt der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) in seinem Konzeptpapier auf die drei Säulen Qualifikation,…

Gesundheitspolitik Diabetologie

Salzarme Ernährung

Salzersatz senkt das kardiovaskuläre Risiko

Dass sich durch eine salz­ärmere Ernährung der Blutdruck senken lässt, ist schon länger belegt. Was fehlte, waren kardiovaskuläre Endpunktstudien.…

Diabetologie , Neurologie