Anzeige

Diabetologie

Insulinausschüttung

Botenstoffe aus Adipozyten im Pankreas beeinflussen die Insulinausschüttung

Eine diabetische Fettleber schüttet Palmitat und Fetuin-A aus, wodurch Interleukine aus pankrea­tischen Adipozyten freigesetzt werden. Die daraus…

Diabetologie , Endokrinologie

Hypo- und Hyperthyreose

Hypothyreose und Hyperthyreose – Tipps für die Diagnostik

Entwickeln Patienten mit bisher gut eingestelltem Diabetes plötzlich schwer nachvollziehbare Blutzuckerentgleisungen, sollte auch die Schilddrüse ins…

Diabetologie , Endokrinologie

Diabetes

Diabeteserkrankung spricht nicht gegen orale Kontrazeption und HET

Orale Kontrazeption bzw. Hormonersatz­therapie (HET) trotz Diabetes? Kein Problem, sagt ein Experte. Im Wesentlichen sind dieselben Faktoren zu…

Diabetologie , Gynäkologie

Diabetestherapie

Wie man Patienten beim Diabetesmanagement unterstützt

Manche Menschen tun sich aus verschiedenen Gründen schwer, ihre Diabetestherapie selbst korrekt durch­zuführen. Der behandelnde Arzt kann aber einiges…

Patientenmanagement Diabetologie

Coronaimpfung

Erste Daten zur Wechselwirkung von Diabetes und Coronaimpfung

Schon früh im Verlauf der COVID-19-Pandemie wurde Dia­betes als Risikofaktor beschrieben und Betroffenen zur Impfung geraten. Doch noch immer ist…

Infektiologie , Diabetologie

Typ-1-Diabetes

Insulin: Ältere Typ-1-Diabetikerinnen brauchen weniger

Durch ihre antiinsulinären Effekte wirken sich Östrogene und Progesteron ungünstig auf den Insulinbedarf von Typ-1-Diabetikerinnen aus. Nach den…

Diabetologie , Gynäkologie

Typ-2-Diabetes

Metformin nur noch einmal am Tag

Das orale Antidiabetikum Metformin ist der Standardeinstieg in die Therapie des Typ-2-Diabetes. Bislang muss es zwei bis dreimal täglich zu den…

Medizin und Markt Diabetologie