Anzeige

Diabetologie

Rund 40 % der Patienten mit Typ-2-Diabetes (T2D), das entspricht etwa 3,5 Millionen Menschen in Deutschland, entwickeln eine chronische…

Medizin und Markt Diabetologie , Nephrologie Kongress 2021

Typ-2-Diabetes

Typ-2-Diabetes: Wonach wählt man die beste Behandlung?

Präzisionsmedizin verbindet man häufig mit kostspielig erhobenen Biomarkern, die einen dann durch die Therapieentscheidung leiten sollen. Doch eine…

Diabetologie

Diabetestypen unterscheiden

MODY-Diabetes: So lässt er sich vom Typ 2 unterscheiden

Jugendliche und junge Erwachsene mit MODY-Diabetes erhalten häufig die Diagnose Typ-2-Diabetes. Die beiden Typen unterscheiden sich jedoch in…

Diabetologie

Gliflozine

SGLT2-Inhibitoren: Indikationserweiterung könnte zur Zunahme von euglykämen Ketoazidosen führen

Gliflozine bewirken viel Gutes, haben aber auch eine Schattenseite. Denn sie können potenziell lebensbedrohliche euglykäme Ketoazidosen auslösen.

Diabetologie , Kardiologie , Nephrologie

Diabetisches Fußsyndrom

Diabetisches Fußsyndrom: Wie ein Chirurg die Behandlung revolutionierte

Dr. Gerald Engels hat viel dafür getan, damit Patienten mit diabetischem Fußsyndrom eine Amputation möglichst erspart werden kann. Sein ­Ansatz ist…

Gesundheitspolitik Diabetologie

Typ-1-Diabetes

Typ-1-Diabetes: Langes Stillen und wenig Kuhmilch als Schutzfaktoren

Ernährung hat nicht nur in späteren Jahren Einfluss auf die Entwicklung eines Typ-2-Diabetes, sondern bei den ganz Jungen auf die der…

Diabetologie , Pädiatrie

Diabetesfrüherkennung

Was bringen Diabetesscreening und frühe Intervention?

Die Evidenzbasis zu Outcome-Effekten der Früherkennung von Prädiabetes bzw. Typ-2-Diabetes ist wenig solide. Kontrollierte Studien sind rar bzw.…

Diabetologie