Anzeige

Diabetologie

COVID-19

COVID-19: Können pleiotrope Effekte den Zytokinsturm ausbremsen?

Ob Statine sich bei COVID-19-Patienten eher positiv oder eher negativ auswirken, war anfangs umstritten. Eines scheint inzwischen klar: Absetzen…

Infektiologie , Diabetologie

Zweifach wirksames Tirzepatid

Zweifach wirksames Tirzepatid erleichtert Glukosemanagement und Gewichtsreduktion

In der Therapie des Typ-2-Diabetes betritt mit Tirzepatid eine neue Stoffklasse die Bühne und wartet mit gutem Nutzen-Risiko-Profil auf.

Diabetologie

100 Jahre Insulin

100 Jahre Insulin – eine beeindruckende Karriere

Seit es Sir Frederick Banting und Dr. Charles Best 1921 gelang, Insulin aus der Bauchspeicheldrüse eines Hundes zu extrahieren und seine Wirkung zu…

Medizin und Markt Diabetologie

Demenz

Demenzrisiko steigt mit Dauer der Diabeteserkrankung

Schon länger wurde vermutet, dass sich das Risiko, an einer Demenz zu erkranken, bei Menschen mit Typ-2-Diabetes über die Jahre „aufsummiert“. Eine…

Diabetologie , Neurologie

Typ-2-Diabetes und Adipositas

Neuer oraler GLP1-Rezeptoragonist nimmt wichtige Hürde der klinischen Testphase

GLP1-Rezeptoragonisten helfen Menschen mit Typ-2-Diabetes und Adipositas bei der glykämischen Kontrolle und Gewichtsabnahme. Nach ersten…

Diabetologie

Smarte und orale Insuline

Ungelöste Herausforderungen bei smarten und oralen Insulinen rücken klinischen Einsatz in die Ferne

Hundert Jahre nach Entdeckung des blutzuckersenkenden Hormons gibt es immer noch viel Forschungsbedarf. Während Insuline, die nur einmal wöchentlich…

Diabetologie

COVID-19

SGLT2-Hemmer bei akuter schwerer Coronainfektion absetzen?

Dapaglifozin im Falle einer akuten schweren Infektion abzusetzen, scheint nach den Ergebnissen von DARE-19 überflüssig. Zwar konnte die Substanz nicht…

Diabetologie , Infektiologie