Gastroenterologie

Regelmäßiger Cannabis-Konsum kann anhaltende Emesis verursachen

Schwallartiges Erbrechen über Stunden hinweg, dazu Bauchschmerzen und Schwindel – doch kein Antiemetikum zeigt durchschlagende Wirkung. Wer in solch...

Gastroenterologie

In Woche 52 eine Nasenlänge voraus

Ersten Ergebnissen der Head-to-Head-Studie VARSITY zufolge ist Vedolizumab (Entyvio®­) dem TNF-α-­Inhibitor Adalimumab in der Therapie der...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Bei Stuhlinkontinenz helfen Beckenbodentraining, Flohsamen und feuchtes Toilettenpapier

Die Stuhlinkontinenz ist gesichert – was nun? Meist kommen Sie mit einer konservativen Stufentherapie schon ziemlich weit. Doch damit sie gelingt,...

Gastroenterologie

Therapie der analen Leckage erfordert Ausdauer, Geduld und hohe Compliance

Konservativ lässt sich die Stuhlinkontinenz unter anderem mit Flohsamenschalen, Loperamid und Schließmuskeltraining behandeln. Wenn das nicht...

Gastroenterologie

Janssen Deutschland launcht Facebook-Kanal für Patienten und Interessierte

Auf dem neuen Facebook-Kanal #CEDlife von Janssen Deutschland können sich Patienten, Angehörige und Interessierte zum Thema Alltag mit...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Peritonitis: Wie retten Sie Ihre Zirrhose-Patienten?

Auf die Bakterienkultur dürfen Sie beim Verdacht auf spontan bakterielle Peritonitis keinesfalls warten. Denn eine verzögerte Antibiotikatherapie...

Gastroenterologie

Kolorektalkarzinom trifft immer mehr Jüngere

In vielen Industrie­ländern ist die Darmkrebsinzidenz rückläufig. Dies gilt jedoch nicht für die unter 50-Jährigen. Sie erkranken in den letzten...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie