Gastroenterologie

Akut-auf-chronisches Leberversagen: Rund ein Drittel der Patienten stirbt innerhalb von 28 Tagen

Patienten mit akut dekompensierter Leberzirrhose, starker systemischer Inflammation und zusätzlichem Organversagen haben eine besonders schlechte...

Gastroenterologie

Bariatrische Chirurgie normalisiert Risiko für Dickdarmtumoren

Raten Sie Ihren stark übergewichtigen Patienten zu einer bariatrischen OP. Denn so senkt sich ihr Risiko für kolokretale Tumoren wieder auf das der...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Gallensäure gefährdet Fötus: Schwangere mit Cholestase öfter untersuchen

Mit einer Schwangerschaftscholestase droht den Ungeborenen der intrauterine Fruchttod. Allerdings liegen die kritischen Werte der mütterlichen...

Gynäkologie , Gastroenterologie

Acetylsalicylsäure könnte Hepatitispatienten vor Leberkrebs schützen

Patienten mit Hepatitis B oder C können ihr Risiko für ein hepatozelluläres Karzinom durch Einnahme von niedrig dosierter Acetylsalicylsäure...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Die Kombination aus dem BRAF-Inhibitor Encorafenib und dem anti-EGFR-Antikörper Cetuximab ist die erste in der EU zugelassene zielgerichtete Therapie...

Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Schluckstörungen erkennen und adäquat behandeln

Zubeißen, kauen, runterschlucken: klingt ganz einfach, kann aber insbesondere Älteren Schwierigkeiten bereiten. Grund dafür ist eine Störung des...

HNO , Gastroenterologie

Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Versorgung von Patienten mit Refluxbeschwerden. Dies betrifft sowohl die haus- als auch die...

Medizin und Markt Gastroenterologie