Anzeige

Gastroenterologie

Krebsscreening

Screeningempfehlungen für Adeno- und Plattenepithelkarzinome der Speiseröhre

Das Risiko für ein Adenokarzinom beim Barrett-Ösophagus ist zwar sehr niedrig. Trotzdem muss ein Barrett unter Beobachtung bleiben. Ein erhöhtes...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Magenkarzinom

Magenkrebs: Passende Screeningfrequenzen bei Gastritiden

Am höchsten liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Magenkarzinom bei diffuser Atrophie und intestinaler Metaplasie in Antrum und Korpus. Für Patienten...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Leberzellkarzinom und Gallenkarzinome

Aktualisierte Empfehlungen für hepatozelluläre und Gallenkarzinome

Acht Jahre hatte die Leitlinie „Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms“ auf dem Buckel. Nun gibtes eine neue Version. Sie umfasst zum...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Intermittierendes Fasten

Wie intermittierendes Fasten das Immunsystem beeinflusst

Intermittierendes Fasten tut nicht nur Herz und Figur gut. Es kann auch Entzündungen vorbeugen, oxidativen Stress vermindern und das Immunsystem...

Gastroenterologie

Bauchvenenthrombose

Bauchvenenthrombose: Behandlung richtet sich nach dem Bestehen einer Zirrhose

Jede viszerale Thrombose erfordert rasches Handeln, um potenziell lebensgefährliche Komplikationen zu verhindern. Inwieweit eine antikoagulatorische...

Angiologie , Gastroenterologie

Bauchspeicheldrüsenkrebs

Pankreaskarzinom: Stereotaktische Bestrahlung plus Immun- und zielgerichtete Therapie erprobt

Bestrahlt man rezidivierte Pankreastumoren, lässt sich teilweise eine lokale Kontrolle erreichen. Eine chinesische Phase-2-Studie deutet nun darauf,...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Kolik oder Sepsis?

Gallenkolik: Diagnose in zehn Minuten

Eine Gallenkolik ist oft das erste Symptom bisher unbekannter Steine. Sie kann auch auf lebensbedrohliche Komplikationen hinweisen. Zur...

Gastroenterologie