Gastroenterologie

Medikamente gegen chronische Hepatitis absetzen – zwischen Leberversagen und Spontanheilung

Patienten mit chronischer Hepatitis B, die ihre Medikation eigenmächtig absetzen, spielen mit ihrem Leben. Denn sie erhöhen u.a. ihr Risiko für ein...

Gastroenterologie

Überblick zum Pankreaskarzinom: Adjuvanz bleibt, individualisierte Therapie kommt

Tumoren der Bauchspeicheldrüse gelten nach wie vor als schwierig. Was sind aktuelle, nicht-chirurgische Behandlungsstandards und wo geht die Reise in...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Für bessere Adhärenz und mehr Freiheit

Ihr Medikament nur noch einmal am Tag nehmen zu müssen, macht den Alltag für viele Colitis-Patienten deutlich einfacher. Eine neue Mesalazin-Tablette...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Chemotherapie erweitern

Als Kombinationspartner kommt dem Wirkstoff Panitumumab zunehmende Bedeutung in der Behandlung des fortgeschrittenen Kolorektalkarzinoms zu. Das gilt...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Pankreaskrebs: Genetische Testung und Screening werden in Hochrisikokollektiven wichtiger

Mit der Identifizierung molekularer Alterationen und der Entwicklung personalisierter Therapien rückt die Bedeutung der genetischen Testung auch beim...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Nanopartikel gegen Zöliakie? Neue Technologie weckt Hoffnung auf Heilung

Die Injektion von Gliadin-Nanopartikeln könnte bei Patienten mit Zöliakie bewirken, dass sie Gluten wieder vertragen. Darauf deuten erste...

Gastroenterologie

Das Seltene ausschließen

Patienten mit unklarem Leber- oder Milzbefund sollte man auf Morbus Gaucher testen. Denn die Erkrankung ist häufiger als angenommen. Eine frühe...

Medizin und Markt Gastroenterologie