Anzeige

Gastroenterologie

Fehlende Daten

Laryngopharyngealer Reflux: Belastbare Daten und diagnostische Standards fehlen

Der laryngopharyngeale Reflux (LPR) existiert noch nicht lange als eigenständiges Krankheitsbild. Daher fehlen bislang belastbare Studiendaten und...

Gastroenterologie , HNO

Vitamin-C-Mangel

Zahnfleischbluten und schwarzer Stuhl: Skorbut erkennen und richtig behandeln

Trotz typischer Symptome dauert es manchmal lange, bis die Diagnose Vitamin-C-Mangel steht. Wie der Fall eines 71-Jährigen zeigt, können...

Gastroenterologie , Dermatologie

Kolondivertikel

Divertikel: Wann muss behandelt werden?

Kolondivertikel gelten zwar gemeinhin als Altersleiden, aber zunehmend sind auch Jüngere betroffen. Bei Patienten aller Altersgruppen können...

Gastroenterologie

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

CED: Wichtiges zu Infektionen bei Patienten unter Biologikatherapie

Entwickelt ein CED-Patient Fieber, kann das auf einen erneuten Schub hinweisen – oder auf eine Infektion. Ein Arzt erklärt, worauf es zu achten gilt.

Gastroenterologie

Hämorrhagien im Gastrointestinaltrakt

Was bei Hämorrhagien im Gastrointestinaltrakt zu tun ist

Die gastrointestinale Blutung ist der häufigste Notfall in der Gastroenterologie. Unter anderem bei älteren Patienten besteht ein hohes Sterberisiko....

Gastroenterologie

Nicht-alkoholische Fettleber

NAFLD: Cranberrys für die Leber

Phytotherapeutika generieren immer mehr Interesse in der Behandlung der nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung. Iranische Kollegen konnten jetzt...

Gastroenterologie

Fortgeschrittenes Cholangiokarzinom

Cholangiokarzinom: Progressionsfreies Überleben und Gesamtüberleben verlängert

Fortgeschrittene Gallengangskarzinome werden palliativ behandelt. In der Erstlinie umfasst dies Gemcitabin/Cisplatin, in der Zweitlinie FOLFOX. Die...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie