Gastroenterologie

Hepatitis-C-Infizierte eignen sich als Organspender

Dem Mangel an Transplantations-Organen will man möglichst durch eine Erweiterung des Spenderpools abhelfen. Hepatitis-C-Infizierte blieben hier...

Gastroenterologie

Nierenversagen: Für Zirrhotiker gibt es keinen Kreatinin-Grenzwert

Mangels Muskelmasse können Zirrhose-Patienten schon bei niedrigem Kreatinin ins Nierenversagen rutschen. Deshalb sollte ein Anstieg des Kreatinins...

Gastroenterologie

Leitlinie zu Ösophaguskarzinomen aktualisiert

Größerer Fokus auf digitale Bildverstärkungsverfahren und höhere Evidenz für einzelne Empfehlungen – das sind die wesentlichen Neuerungen der...

Gastroenterologie

Bald neue Therapieoption bei Colitis ulcerosa?

Bei Morbus Crohn wird Ustekinumab schon eine Weile eingesetzt, die Zulassung für Colitis ulcerosa steht noch aus. Erste Studienergebnisse sind...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Helicobacter ist nur durch Vierfach-Angriff sicher zu bezwingen

Zur Eradikation von Helicobacter ist aufgrund der aktuellen Resistenzlage statt einer Triple- die Quadruple-Therapie gefordert. So recht...

Gastroenterologie

Antibiose bei Zirrhose: potenzieller Lebensretter mit schweren Nebenwirkungen

Antiinfektiva schützen Zirrhotiker vor der spontanen bakteriellen Peritonitis. Aber ist die Prophylaxe auch sinnvoll? Darüber diskutieren zwei...

Gastroenterologie

Singen gegen Sodbrennen: Trainiertes Zwerchfell stärkt den Sphinkter

Bei Hobbysängern kommen Sodbrennen und saures Aufstoßen nur selten vor.

Gastroenterologie