Anzeige

Gastroenterologie

Ketoazidose vermeiden: SGLT2-Inhibitoren vor Koloskopie absetzen

Menschen mit Typ-2-Diabetes, die mit Inhibitoren des Natrium-Glukose-Kotransporters 2 (SGLT2i) behandelt werden, sollten diese vor einer...

Diabetologie , Gastroenterologie

Experten mahnen: „Darmkrebs kennt keinen Lockdown“

Die aktuelle Pandemie stellt auch die endoskopierenden Gastroenterologen vor enorme Herausforderungen. Dennoch gibt es viele gute Gründe, mit...

Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Blinddarmentzündung: Antibiose statt Appendektomie?

Bieten Antibiotika eine nicht-invasive Alternative, um dem Patienten mit Appendizitis während der Coronapandemie einen Krankenhausaufenthalt zu...

Gastroenterologie

CED: Erfolge durch Kombinationstherapien mit Biologika

Beherzt in den Medikamentenpool greifen und großzügig kombinieren. So lautet der Tipp des Experten zur Therapie chronisch-entzündlicher...

Gastroenterologie

Divertikulitis: Ist die Behandlung mit Antibiotika sinnvoll?

Die Divertikulose ist per se keine Krankheit. Erst wenn Symptome auftreten, ändert sich das. Doch auch in diesem Fall sind Antibiotika häufig...

Gastroenterologie

Fördert Zucker die Entstehung einer Colitis?

Mit Zuckerlösung gefütterte Mäuse entwickeln eher eine Colitis als Nager, die ungesüßtes Wasser bekommen. Vermutlich beeinträchtigt zuckerhaltige...

Gastroenterologie

Coronabedinge Giftunfälle: An der Ingestion von Desinfektionsmitteln sterben nicht nur Kinder

Eine Britische Kollegin berichtet von Todesfällen aufgrund der Ingestion alkoholhaltiger Handdesinfektionsmittel. Achtsameres Medizinpersonal hätte...

Gastroenterologie , Pädiatrie , Geriatrie , Psychiatrie