Gastroenterologie

Divertikulitis-Therapie im Wandel: Es fehlen Alternativen für chronische Fälle

Die chirurgische Therapie der Divertikulitis ist schon länger auf dem Rückzug. Auch von Antibiotika hat man sich zunehmend verabschiedet – zu Recht,...

Gastroenterologie

Pille oder Messer? Optionen bei Refluxkrankheit aus zwei Blickwinkeln

Noch immer umstritten: Wie lange ist die PPI-Gabe sicher und sinnvoll und ab wann sollte eine Fundoplicatio zum Einsatz kommen? Ein Gastroenterologe...

Gastroenterologie

Parkinson vom Darm?

US-Forscher haben neue Zusammenhänge zur Darm-Hirn-Achse beim M. Parkinson gefunden.

Gastroenterologie

Gruseliger Biofilm: Plaque-Bakterien fördern die Entwicklung von Darmkrebs

Eine Dysbiose des Darmmikrobioms soll mit zahl­reichen Erkrankungen in Verbindung stehen. Laut aktuellen Daten auch mit kolorektalen Karzinomen....

Gastroenterologie

Achalasie: Vor- und Nachteile der Therapieoptionen

Für die Behandlung der Achalasie stehen verschiedene Verfahren wie Ballondilatation, perorale endoskopische Myotomie oder laparoskopische bzw. offene...

Gastroenterologie

Regenbogen in der Schüssel – Was verfärbter Urin plus Kolik alles bedeuten kann

Galle, Niere, Ileus oder Stoffwechsel: Rezidivierende Koliken mit verfärbtem Urin können Ihnen und Ihren Patienten das Leben schwer machen. Also...

Gastroenterologie

Die Zunge brennt,der Atem stinkt - So sorgen Sie bei Ihren Patienten für ein gutes Mundgefühl

Idiopathisches Zungenbrennen oder unklare Halitosis – beides nichts, was man gerne in der Praxis sieht. Aber es hilft nichts, auch oder gerade diese...

Gastroenterologie