Gastroenterologie

Stromstöße gegen chronische Verstopfung

Patienten mit chronischer funktioneller Verstopfung kann mit Laxanzien oft nicht ausreichend geholfen werden. Eine neue Studie weckt nun die...

Gastroenterologie

Prognose von BRAF-mutiertem Darmkrebs verbessert

Patienten mit metastasiertem CRC und BRAF-Mutation profitieren von der Therapie mit BRAF-, MEK- und EGFR-Inhibition zusätzlich zur Chemo....

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Familienplanung bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Der Beratungsbedarf von CED-Patientinnen mit Kinderwunsch ist groß. Viele sind verunsichert, haben Angst vor Schäden für den Nachwuchs oder Folgen...

Gastroenterologie , Gynäkologie

Wie eine mediterrane Ernährung den Gesundheitszustand verbessert

Eine mediterrane Kost hilft, gesund und geistig fit zu bleiben. Dabei spielt wohl eine ernährungsbedingt veränderte Zusammensetzung der Darmbakterien...

Gastroenterologie

SGLT2-Hemmer senkt Leberfettgehalt von Diabetikern

Typ-2-Diabetes begünstigt eine NAFLD. Der SGLT2-Inhibitor Empagliflozin wirkt diesem Prozess entgegen, indem er auf Leberfettgehalt, Gewicht,...

Gastroenterologie , Diabetologie

Fördern Säureblocker multiresistente Darmbakterien?

Resistenzen gegen Antibiotika nehmen weltweit zu und erschweren die Behandlung vieler Infektionen. Der Verzicht auf bestimmte andere...

Gastroenterologie

Hepatitis vom Arzt: Aktuelle Rechtslage zur Virusübertragung durch medizinisches Personal

Ob an einer Kanüle gepikst oder am Skalpell geschnitten – das Risiko für eine Hepatitisinfektion gehört quasi zum ärztlichen Alltag. Umgekehrt können...

Gastroenterologie