Gastroenterologie

Welcher Gallenpolyp muss operiert werden?

Gallenblasenpolypen: Die Operationsindikation richtet sich nach Größe und Wachstum.

Gastroenterologie

Achalasie setzt auch der Lunge heftig zu

Etwa jeder zweite Patient mit Achalasie leidet an bronchopulmonalen Komplikationen. Wiederholte Mikroaspirationen setzen den Betroffenen offenbar...

Gastroenterologie

Bakteriengift löst Handkrampf und Blasenstörung

Botulinumtoxin gilt bei bestimmten Erkrankungen wie zervikale Dystonie und Blepharospasmus als Therapie der Wahl. Zudem gibt es in der Neurologie...

Gastroenterologie

Langsame Esser unter Verdacht

Patienten mit Schluckstörungen sollten Sie in der Praxis immer sehr genau befragen. Nur so lässt sich die Achalasie frühzeitig erkennen. Dem Patienten...

Gastroenterologie

Sex-Hilfen nach der Rektum-Op.

Sexuelle Funktionsstörungen nach Rektumoperationen sind nicht selten – aber keinesfalls schicksalhaft. Denn es gibt effektive Therapieoptionen.

Gastroenterologie

Tanz zerfetzt Darm

Sportunfälle können schon mal zu Darmblutungen führen. Der Auslöser, der dem jungen Mann Blut im Stuhl bescherte, war allerdings ziemlich kurios.

Gastroenterologie