Gastroenterologie

Überblick zum Pankreaskarzinom: Adjuvanz bleibt, individualisierte Therapie kommt

Tumoren der Bauchspeicheldrüse gelten nach wie vor als schwierig. Was sind aktuelle, nicht-chirurgische Behandlungsstandards und wo geht die Reise in...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Bei älteren Patienten mit Magenkarzinom die Lebensqualität im Auge behalten

Alter ist kein Grund, Patienten mit Magenkarzinom von einer adäquaten Therapie auszuschließen. Bisherige Studien zeigen auch bei Älteren einen...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Chemotherapie erweitern

Als Kombinationspartner kommt dem Wirkstoff Panitumumab zunehmende Bedeutung in der Behandlung des fortgeschrittenen Kolorektalkarzinoms zu. Das gilt...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Pankreaskrebs: Genetische Testung und Screening werden in Hochrisikokollektiven wichtiger

Mit der Identifizierung molekularer Alterationen und der Entwicklung personalisierter Therapien rückt die Bedeutung der genetischen Testung auch beim...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Nanopartikel gegen Zöliakie? Neue Technologie weckt Hoffnung auf Heilung

Die Injektion von Gliadin-Nanopartikeln könnte bei Patienten mit Zöliakie bewirken, dass sie Gluten wieder vertragen. Darauf deuten erste...

Gastroenterologie

Das Seltene ausschließen

Patienten mit unklarem Leber- oder Milzbefund sollte man auf Morbus Gaucher testen. Denn die Erkrankung ist häufiger als angenommen. Eine frühe...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Rekonstruktion des oberen Verdauungstrakts mittels Jejunumtransplantat

Wegen eines Tumors am Ösophagus mussten einer 66-Jährigen große Teile des Schlunds entfernt werden. Um die Kontinuität des oberen Verdauungstrakts...

Gastroenterologie , Chirurgie , HNO