Anzeige

Gastroenterologie

Antibiotika

Negativer Effekt von Antibiotika: Vor der Immuntherapie Darmflora aufbauen

Ein durch Antibiotika gebeuteltes Mikrobiom stand bereits unter Verdacht, die Wirksamkeit von Checkpoint-Hemmern herabzusetzen. Dies untermauerten...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie ESMO 2021

Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis: Erhöhte Darmpermeabilität korreliert mit Entzündung

Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) haben nicht nur häufig ein verändertes Darm-Mikrobiom. Offenbar ist auch ihre Darmschleimhaut durchlässiger...

Gastroenterologie , Rheumatologie

Kolorektales Karzinom

Darmkrebs: Übergewichtige Patienten erhalten zu geringe Chemodosen

Die mittlere kumulative relative Dosis der adjuvanten Chemotherapie ist bei Patienten mit kolorektalem Karzinom prognostisch relevant. Dies könnte...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Lebermetastasen

Lebermetastasen: Schnellere Erholung, spätere Rezidive – doch keine Langzeiterfolge

Zur Entfernung von Metastasen/Tumoren in der Leber sind randomisiert-kontrollierte Studien relativ rar. Auf dem ESMO-Kongress 2021 präsentierten...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie ESMO 2021

Ernährung

Westliche Ernährung regt Schmerzrezeption an

Patienten mit chronischen Schmerzen haben meist einen langen Leidensweg hinter sich. Eine Ernährungsumstellung könnte manchen von ihnen helfen.

Gastroenterologie

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

CED: Potenzial von Calprotectin in der Diagnostik noch nicht ausgeschöpft

Die quantitative Bestimmung von fäkalem Calprotectin gilt als ein Standardverfahren in der Diagnostik chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen. Aus...

Gastroenterologie

Darmverschluss

Kolik, Emesis und Diarrhö beim Darmverschluss

Klagt ein Patient über kolikartige Bauchschmerzen und rezidivierendes Erbrechen über mehr als 24 Stunden, sollte man etwas genauer hinsehen. Vor...

Gastroenterologie