Infektiologie

Internet, Sorglosigkeit und Drogen fördern die Verbreitung von Syphilis

Seit der Jahrtausendwende steigt die Inzidenz der Syphilis in Deutschland wieder an. Ursache für die Rückkehr der „alten Lustseuche“ sind auch die...

Infektiologie

Virale Arthritis sieht aus wie Rheuma, dauert aber nur Tage bis Wochen

Viele Virusinfektionen können Gelenkschmerzen und -schwellungen auslösen. Klinisch ähnelt das manchmal einer rheumato­iden Arthritis. Oft reicht eine...

Infektiologie

Bettwanzen: Es kribbelt in der Berghütte

Auch in diesem Jahr haben es die Bettwanzen in die Alpenhütten und in die Schlagzeilen geschafft. Die Quälgeister reisen im Rucksack von Schlafplatz...

Infektiologie

Safari in Südafrika: Zeckenstiche im Gepäck

Reiserückkehrer bringen zunehmend Rickettsiosen mit nach Hause. Vor allem, wenn sie in Südafrika unterwegs waren, wie ein 41-jähriger Patient. Der...

Infektiologie

West-Nil-Virus bald an der Ostsee?

2018 steckten sich bis dato nicht nur mehr Europäer mit dem West-Nil-Virus an als in den Vorjahren, der Erreger ist auch früher und in mehr Regionen...

Infektiologie

Masern: Impfskepsis wohl nicht der Grund für fehlenden Infektionsrückgang

Masern gelten als typische Kinderkrankheit – werden sie deshalb immer noch unterschätzt? Die Zahl der Infektionen jedenfalls bleibt seit Jahren...

Infektiologie

Prädikat besonders wertlos: Fragwürdige Impfdoku macht auf seriös und sollte alle Ärzte auf den Plan rufen

Lebendimpfstoffe sind gut, Totimpfstoffe schlecht. Dieses Fazit gibt der Dokumentarfilm „Eingeimpft“ Eltern und jungen Paaren mit auf den Weg....

Infektiologie