Infektiologie

Wen auf Tuberkulose testen?

Es braucht schon einen guten Grund, um bei einem klinisch gesunden Menschen nach einer latenten Infektion mit M. tuberculosis zu suchen. Die...

Infektiologie , Pneumologie

„Nicht jeder HBV-Infizierte braucht eine Therapie“

Wie geht man am besten vor, wenn ein Patient mit HBV-Infektion eine Nierenfunktionsstörung hat, schwanger ist oder wenn seine Leberwerte normal sind?...

Infektiologie , Gastroenterologie

Häusliche Dekolonisierung senkt das Risiko für MRSA-Infektionen

Mit den richtigen Maßnahmen lassen sich MRSA-Träger vor einer Infektionserkrankung schützen. Bei konsequenter Dekolonisierung halbiert sich das...

Infektiologie

Weltraumflüge hinterlassen Spuren in Gehirn und Immunsystem

Ein halbes Jahr verbrachte Alexander Gerst auf der ISS. Forscher haben nun genauer untersucht, welche gesundheitlichen Folgen solch lange Aufenthalte...

Neurologie , Infektiologie

HIV: Unter Therapie ist die Übertragung fast unmöglich

Kanadische Wissenschaftler haben berechnet, wie hoch derzeit die Gefahr einer sexuellen HIV-Ansteckung bei serodiskordanten Partnern ist.

Infektiologie

Gefahr am Ostseestrand: Im Salz- und Brackwasser können gefährliche Erreger lauern

Ein harmloser Spaziergang wurde einem Urlauber zum Verhängnis. Nachdem er auf eine Muschel getreten war, begannen die Zehen seines linken Fußes, sich...

Infektiologie

Orale Rotaviren-Vakzine: Schluckimpfung gegen Typ-1-Diabetes?

In Australien wird seit 2007 eine routinemäßige Schluckimpfung gegen Rotaviren gegeben. Seitdem erkranken deutlich weniger Babys und Kleinkinder an...

Diabetologie , Pädiatrie , Infektiologie