Infektiologie

Rheumatisches Fieber: Streptokokken eliminieren und supportiv behandeln

Rheumatisches Fieber? Das gabs früher öfter mal – doch heute? Zugegeben, die Erkrankung ist hierzulande selten geworden. Angesichts der Migration aus...

Rheumatologie , Infektiologie

HPV-Impfung: Deutlicher Rückgang mittel- bis hochgradiger Läsionen

Seit 2009 werden weibliche Teenager in Dänemark routinemäßig gegen onkogene humane Papillomaviren geimpft. Mit Erfolg, wie die Ergebnisse der ersten...

Infektiologie

Impetigo: Schutzmaßnahmen und Behandlung

Eine Impetigo contagiosa heilt bei vielen Kindern innerhalb einer Woche spontan ab. Dennoch sollten Eltern in jedem Fall über zu ergreifende...

Infektiologie

MRSA-Alarm bei Penicillinallergie

Patienten mit einer Penicillinallergie tragen ein erhöhtes Risiko für MRSA- und C.-difficile-Infektionen. Das liegt auch am vermehrten Einsatz von...

Infektiologie

Hepatitis C: Regressgefahr bei HCV-Therapie bannen

Immer wieder sehen sich Ärzte, die Hepatitis-C-Patienten mit direkt antiviralen Sub­stanzen behandeln, mit Regressen konfrontiert. Dagegen hilft nur...

Gastroenterologie , Infektiologie

Post-Zoster-Neuralgie: „Ein bisschen Ibu bringt nichts“

Eine Post-Zoster-Neuralgie sollte adäquat analgetisch behandelt werden – so früh wie möglich und auch, wenn noch Bläschen vorhanden sind. Bewährt...

Infektiologie

Internet, Sorglosigkeit und Drogen fördern die Verbreitung von Syphilis

Seit der Jahrtausendwende steigt die Inzidenz der Syphilis in Deutschland wieder an. Ursache für die Rückkehr der „alten Lustseuche“ sind auch die...

Infektiologie