Infektiologie

Akute schlaffe Myelitis: Neue Beweise für Enteroviren als Auslöser

Im Zweijahresrhythmus kommt es bei Kindern vermehrt zu Ausbrüchen der akuten schlaffen Myelitis. Als Ursache vermuten Forscher schon länger die...

Infektiologie , Neurologie , Pädiatrie

Reisemedizinische Beratung: Auch Trinkwasserdesinfektion thematisieren

Viele Reisende halten die Aufbereitung des Trinkwassers für verzichtbar. In manchen Regionen ist das eine gefährliche Fehleinschätzung. Zumal es...

Infektiologie

Masernvirus vernichtet einen Großteil der B-Zellen

Das Masernvirus greift nicht nur direkt an. Es macht Infizierte auch für andere Infektionskrankheiten anfälliger – und das über Jahre hinweg.

Infektiologie

Fuchsbandwurm: Diagnose und Therapie der alveolären Echinokokkose

Fuchsbandwurm­erkrankungen werden nicht nur in den klassischen Endemiegebieten Baden-Württemberg und Bayern beobachtet, sondern zunehmend auch in...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie , Infektiologie

Selbsttest auf Zervixkrebs mit Vaginalabstrich oder Urinprobe

Ein neuer Selbsttest ermöglicht Frauen die Detektion von Krebsvorstufen in der Zervix. Dafür genügt ein Vaginalabstrich oder etwas Urin.

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie , Infektiologie

Patienten unmittelbar nach HIV-Diagnose zum Spezialisten schicken

Ihr Patient sitzt geschockt vor Ihnen – die Dia­gnose ist da und bestätigt: Er hat sich mit HIV infiziert. Sie können ihm aber Mut machen. Mit...

Infektiologie

Sechs Mythen von Impfgegnern

So emotional wie das Impfen werden nur wenige medizinische Themen in der Gesellschaft diskutiert. Auf dem Nährboden von Ängsten und Ideologien...

Infektiologie