Infektiologie

Bald Reiseimpfung gegen Dengue möglich?

Ein neuer tetravalenter Impfstoff-Kandidat gegen das Dengue-Fieber ist ersten Ergebnissen einer Phase 3-Studie zufolge bei seropositiven und erstmals...

Infektiologie

Pneumokokken-Impfung: Häufig zu spät und oft unvollständig

Im Jahr 2015 wurde das Impfschema bei reifgeborenen Säuglingen für die Pneumokokken-Konjugatimpfstoffe (PCV), wie Prevenar®13, von 3+1 auf 2+1...

Medizin und Markt Infektiologie

Konjugatimpfstoff gegen Typhus wirkt auch bei Kindern

In manchen Ländern ist Typhus stark verbreitet und resistente Stämme des Erregers sind auf dem Vormarsch. Ein neuer Impfstoff macht jetzt Hoffnung im...

Pädiatrie , Infektiologie

Persönliche Geschichten machen die HPV-Impfung beliebter

Warum kommt die HPV-Impfung auf Instagram so schlecht weg? – Die guten Argumente für die Vakzinierung gegen das Humane Papillomvirus werden einfach...

Infektiologie

Rhinoviren: Kein harmloser Schnupfen

Wenn die Nase läuft oder der Hals schmerzt, stecken meist Rhinoviren dahinter. Diese Erreger sind beileibe nicht so harmlos wie vielfach angenommen –...

Infektiologie

Prophylaktisch gegen Infektionen beim multiplen Myelom

Etwa ein Fünftel der Myelompatienten stirbt an Infektionen. Ob eine antimikrobielle Prophylaxe mit Levofloxacin dies verhindern kann? Ja, sagen die...

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Bei welchen Grippepatienten sollte die Therapie direkt beginnen?

Besteht der Verdacht auf eine Influenza-Infektion, sollte man in einigen Fällen eine antivirale Therapie starten, obwohl der Nachweis noch nicht...

Infektiologie