Infektiologie

Penicillin: Bedeutung vor allem bei Tonsillopharyngitis überschätzt

In der Pädiatrie existiert eine ganze Reihe von Empfehlungen, die penibel eingehalten werden sollen. Das gilt vor allem für die Behandlung von...

Infektiologie , Pädiatrie

Neue Zostervakzine nimmt die STIKO-Hürde

Die Erkrankungszahlen von Herpes Zoster und Zosterneuralgie steigen stetig. Seit 2018 steht ein hocheffektiver Totimpfstoff für Erwachsene zur...

Infektiologie

Grabenfuß: Alter Soldaten-Quälgeist meldet sich wieder zurück

Im ersten Weltkrieg ließen die erbärmlichen Zustände in den Schützenlöchern Pilze und Bakterien an den Füßen sprießen. Aber auch heute noch haben...

Dermatologie , Infektiologie

Grippegeimpfte landen seltener auf der Intensivstation

Die jährliche Grippeimpfung schützt längst nicht jeden vor der Infektion, mildert den Krankheitsverlauf aber deutlich ab. Gerade bei Risikopersonen...

Infektiologie

HIV: Ibalizumab senkt die Viruslast deutlich, allerdings nicht immer

Ein neuer Antikörper kann HI-Viren den Zutritt zu Immunzellen verwehren. Eine Phase-III-Studie dokumentiert die klinische Wirksamkeit bei...

Infektiologie

Funktionelle Heilung der chronischen Hepatitis B rückt näher

Einmal Hepatitis B, immer Hepatitis B: Das galt bisher. Doch inzwischen gelingt es, die Viruslast erfolgreich zu reduzieren und Spätfolgen zu...

Gastroenterologie , Infektiologie

Antibiotikaresistenz von der Gemüsetheke im Supermarkt?

Unter der Folie von Fertigsalaten und -kräutern verbergen sich gerne Bakterien. Und die tragen mitunter Resistenzgene, die sie an Mikroben im...

Infektiologie