Infektiologie

Latente Tuberkulose wird unterschätzt

Über 80% der Tuberkulose-Infektionen bleiben latent. Welche Information liefern die Diagnostik? Und welche Patienten muss man behandeln?

Infektiologie , Pneumologie

Clostridien abwehren mit Probiotika

Gefährliche Durchfälle ausgelöst durch eine antibiotische Therapie werden immer häufiger. Was kann prophylaktisch getan werden?

Infektiologie

Virusinfekt: Risikopatienten zum HIV-Test

Bei Risikogruppen genügen Routine-HIV-Tests unter präventionsmedizinischen Aspekten nicht. Sollte man aber bei Schnupfen gleich nach AIDS-Erregern...

Infektiologie

Trotz Immunschwäche gegen Grippe impfen!

Die jährliche Influenzaimpfung schützt auch immungeschwächte Patienten. Kranke, die Immunsupressiva erhalten, reagieren auf die Vakzination sogar...

Infektiologie

Hepatitis-C-Viren mit einer ?Dreier-Kombination verjagen

Durch die Kombination der Standardtherapie mit einem Proteaseinhibitor kann man die Prognose bei chronischer Hepatitis C deutlich verbessern.

Infektiologie

Gonorrhö: Erregernachweis vor Behandlung?

Immer mehr Resistenzen bei GO durch zu häufige syndromale Therapie. Erregernachweis selbst bei scheinbar eindeutiger Symptomatik sinnvoll.

Infektiologie

Akute Diarrhö: Viren oder Clostridien?

Akute Durchfallerkrankungen sind meist durch Viren bedingt und nach wenigen Tagen überstanden. Es kann aber auch eine Clostridieninfektion dahinter...

Infektiologie