Infektiologie

Afrikatouristen und Südamerika-Reisende brauchen Schutz vor Gelbfieber-Infektion

Eine Millionen Infizierte jährlich allein in Afrika, 35 % Sterblichkeit bei schwerem Verlauf: Auch wenn es schon seit 1930 einen Impfstoff gibt, ist...

Infektiologie

Epstein-Barr-Virus befällt auch die Augen

Mit ausgeprägten Lidödemen und Fieber wurde ein zweieinhalbjähriger, somnolenter Junge in die Kinderklinik aufgenommen. Zunächst war der Kleine...

Infektiologie

Glaubenskriege um den Zeckenstich

Lyme-Borreliose und ihre Therapie erhitzen die Gemüter: Soll man nach Zeckenbiss vorbeugend Antibiotika geben, oder lieber abwarten? Ein Dermatologe...

Infektiologie

Shigellosen bei Flüchtlingen: Vorsicht ja, Panik nein

Mit Flüchtlingen aus Afghanistan, dem vorderen Orient und Afrika gelangen vermehrt exotische Keime wie Shigellen in die Ankunftsländer. Panikmache ist...

Infektiologie

Pneumokokken-Schutz bereits ab 50?

Alle Kinder und alle Senioren sollen gemäß der STIKO*-Empfehlungen vor Pneumokokkeninfektionen geschützt werden. Wäre es da nicht sinnvoll, auch...

Infektiologie , Pneumologie

HIV-Schutz im Nachhinein – rasche Entscheidung ist wichtig

HIV-Therapeutika können nach einem möglichen Viruskontakt eine Infektion verhindern. Doch nicht nach jeder beruflichen oder sexuellen Exposition...

Infektiologie

Typische und atypische Borreliose abgrenzen

Hat eine Zecke ihr Opfer mit Borrelien infiziert, muss der Betroffene mit Folgen rechnen: Sie reichen von lokalisierten Infektionen bis zu chronischen...

Infektiologie