Infektiologie

Fieber und Exanthem nach Tropenaufenthalt

Zuerst sollte man eine Malaria ausschließen. Wenn aber stärkste Gelenk- und Kopfschmerzen bestehen, kann auch ein Denguefieber dahinter stecken.

Infektiologie

Fünfmal Scharlach – von mild bis fulminant

Himbeerzunge, Tonsillopharyngitis, Facies scarlatinosa und typischer Hautausschlag – dies kennzeichnet den klassischen Scharlach. Viel häufiger sind...

Pädiatrie , Infektiologie

Arthritis durch Antibiotika-Kombi heilbar?

Die Behandlungsmöglichkeiten der Chlamydien- Arthritis haben sich verbessert – mit Antibiotikakombinationen könnte sogar eine Heilung erzielt werden.

Infektiologie

Nach jeder Untersuchung Stethoskop desinfizieren!

Bei der Übertragung von Keimen auf Patienten denkt man als Erstes an die Hände. Untersuchungen zufolge lauern Krankheitserreger auch ganz woanders.

Infektiologie

Malaria erfordert meist Doppelbeschuss

Art des Parasiten, Schweregrad der Infektion, vorherige Prophylaxe – so klappt die Therapie der Malaria.

Infektiologie

Impfmüdigkeit begünstigt FSME-Infektionen

Durch eine konsequente Impfung könnte man die ?FSME-Erkrankungen deutlich senken. Doch die Zahl der Schutzsuchenden stagniert schon seit Jahren.

Infektiologie

Zytomegalie: Leben retten durch Kussverbot

Weit verbreitet und für bestimmte Risikogruppen brandgefährlich ist das Zytomegalievirus (CMV). Wie erfolgt die Diagnostik und welche Möglichkeiten...

Infektiologie