Infektiologie

Was stärkt die Abwehr gegen Schnupfen?

Oft haben Eltern das Gefühl, ihr Kind sei dauernd krank und wünschen eine Stärkung des Immunsystems. Welche Evidenz gibt es für solche Maßnahmen?

Infektiologie

Virusinfekt: Risikopatienten zum HIV-Test

Bei Risikogruppen genügen Routine-HIV-Tests unter präventionsmedizinischen Aspekten nicht. Sollte man aber bei Schnupfen gleich nach AIDS-Erregern...

Infektiologie

Akute Diarrhö: Viren oder Clostridien?

Akute Durchfallerkrankungen sind meist durch Viren bedingt und nach wenigen Tagen überstanden. Es kann aber auch eine Clostridieninfektion dahinter...

Infektiologie

Klare Worte zum unklaren Impfstatus

Impfungen: Neue STIKO-Empfehlungen sorgen für Klarheit. Wann muss wer mit welcher Vakzine geimpft werden und was ist bei unklarem Impfstatus zu tun?

Infektiologie

Borreliose: Differentialdiagnose bei Sonnenstichverdacht

Ferienzeit: Wenn Kinder lange draußen spielen denkt man bei Bauchschmerz, Erbrechen, Kopf- und Gelenkschmerzen schnell an einen Sonnenstich...

Infektiologie

HIV-Präexpositionsprophylaxe - ist das die Lösung?

In den USA ist mit Truvada® das erste Medikament zur Präexpositionsprophylaxe (PreP) der HIV-Infektion zugelassen. Was spricht für diese Vorbeugung?

Infektiologie

Bei Gartenarbeit mit Hasenpest infiziert

Fieber, Halsschmerzen und Husten – alles deutete auf einen normalen grippalen Infekt hin. Tatsächlich ist es viel bedrohlicher.

Infektiologie