Infektiologie

Virusinfekt: Risikopatienten zum HIV-Test

Bei Risikogruppen genügen Routine-HIV-Tests unter präventionsmedizinischen Aspekten nicht. Sollte man aber bei Schnupfen gleich nach AIDS-Erregern...

Infektiologie

Trotz Immunschwäche gegen Grippe impfen!

Die jährliche Influenzaimpfung schützt auch immungeschwächte Patienten. Kranke, die Immunsupressiva erhalten, reagieren auf die Vakzination sogar...

Infektiologie

Klare Worte zum unklaren Impfstatus

Impfungen: Neue STIKO-Empfehlungen sorgen für Klarheit. Wann muss wer mit welcher Vakzine geimpft werden und was ist bei unklarem Impfstatus zu tun?

Infektiologie

Borreliose: Differentialdiagnose bei Sonnenstichverdacht

Ferienzeit: Wenn Kinder lange draußen spielen denkt man bei Bauchschmerz, Erbrechen, Kopf- und Gelenkschmerzen schnell an einen Sonnenstich...

Infektiologie

HIV-Präexpositionsprophylaxe - ist das die Lösung?

In den USA ist mit Truvada® das erste Medikament zur Präexpositionsprophylaxe (PreP) der HIV-Infektion zugelassen. Was spricht für diese Vorbeugung?

Infektiologie

Bei Gartenarbeit mit Hasenpest infiziert

Fieber, Halsschmerzen und Husten – alles deutete auf einen normalen grippalen Infekt hin. Tatsächlich ist es viel bedrohlicher.

Infektiologie

Familien impfen für den Sommerurlaub

FSME im Schwarzwald, Polio in Asien: In vielen Reiseländern lauern Infektionsgefahren. Beraten Sie frühzeitig und impfen Sie gezielt!

Infektiologie