Kardiologie

Die Rolle des Troponin zur Infarktdiagnostik

Mit dem Nachweis von Troponin mittels hochsensitiver Tests spricht man nicht mehr nur von einem positiven oder negativen Befund. Heute wird ein Wert...

Kardiologie

Über 30 Medikamente: Welcher Patient soll das denn aushalten?

Manch älterer Patient wird mit Tabletten regelrecht zugeschüttet. Da kann es sich lohnen, mit dem Rotstift an die Medikamentenliste zu gehen. Aber...

Kardiologie

Kleine Stolperer oder ernste Arrhythmie?

Stolpern, Flattern, Rasen, Pochen – für Palpitationen haben Patienten viele Beschreibungen. Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte der Fälle sind...

Kardiologie

Wieviel Sex dürfen Herzpatienten haben?

Angst vor Komplikationen, Nebenwirkungen von Medikamenten oder depressive Phasen – im Liebesleben von Herzpatienten gibt es viele Hindernisse. Bieten...

Kardiologie

Wissenswertes über das Vorhofflattern

Vorhofflattern oder Vorhofflimmern, ist diese Unterscheidung relevant? Handelt es sich nicht um ein und dieselbe Erkrankung – mit leicht abweichender...

Kardiologie

Bluthochdruck erhöht Risiko für Demenz

Hypertonie im mittleren Lebensalter gilt als gesicherter Risikofaktor für vaskuläre Demenzen und Alzheimer. Welche Antihypertensiva bremsen den...

Kardiologie

CT macht Katheter-Diagnostik Konkurrenz

Erinnern Sie sich an die Zeiten, als die Herz-CT einzig und allein der Koronarkalkmessung diente? Heute ersparen Kernspin und CT so manchem koronar...

Kardiologie