Kardiologie

Nicht schlappmachen! Was Sie bei chronisch niedrigem Blutdruck erreichen können

Ihre junge Patientin klagt über Schwindel, Ohrensausen und Sehstörungen? Dahinter kann eine eine primäre Hypotonie stecken, die meist keiner...

Kardiologie

Herzinfarkt: Notaufnahme patzt zu oft

Patienten mit Myokardinfarkt sind häufig multimorbid und die Diagnose wird mitunter erst im Verlauf des Klinikaufenthaltes gestellt. In einer Studie...

Kardiologie

Palpitationen abklären ohne zu stolpern

Das Herz pocht heftig, stolpert oder schlägt unregelmäßig und beunruhigt den Patienten. Wann sind Palpitationen harmlos und wann liegt eine Pathologie...

Kardiologie

Beim Infarkt ist die Luft raus

Das Vorgehen beim akuten Herzinfarkt ändert sich. Nachdem die Luft für die Sauerstoffgabe ohnehin immer dünner wurde, drehen Europas Experten den Hahn...

Kardiologie

Demente Patienten vom OP ins Delir verlegt

Zwischen 11 und 46 % aller herzchirurgischen Patienten erleiden ein Durchgangssyndrom, was erhebliche Spätfolgen nach sich ziehen kann. Ein Team der...

Kardiologie , Neurologie

So können sich Patienten gegen Synkopen aufbäumen

Synkopen ereignen sich je nach Ursache mal mit Vorwarnung, mal aus heiterem Himmel – und sie machen vor keiner Altersgruppe halt. Eines haben sie...

Kardiologie

Zeitbombe Schlaganfall

Sekundärpräventive Maßnahmen sollten sich nicht nur auf die Zeit kurz nach einem Schlaganfall beschränken. Denn auch wenn binnen 90 Tagen keine...

Neurologie , Kardiologie