Kardiologie

Bei Frauen steigt der Blutdruck deutlich früher und steiler an als bei Männern

Bislang gingen Forscher davon aus, dass bestimmte Vorgänge, die mit vaskulären Erkrankungen assoziiert sind, bei Frauen etwa 10 bis 20 Jahre später...

Kardiologie

Nicht-valvuläres Vorhofflimmern: „Einsatz von NOAK ist vertretbar“

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzte­schaft favorisiert nicht mehr so eindeutig die Vitamin-K-­Antagonisten. Zur Prophylaxe kardialer...

Kardiologie

Neue Antidiabetika entthronen Metformin

Der Herz-Kreislauf-Schutz bei Typ-2-Diabetes wird immer wichtiger. Die aktualisierte europäische Leitlinie* platziert die kardioprotektiven...

Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Früher Klappenersatz senkt Sterberisiko bei asymptomatischer Aortenstenose

Es gilt der Grundsatz, Patienten mit einer schweren Aortenklappenstenose erst dann zu operieren, wenn sie Symptome zeigen. Einer koreanischen Studie...

Kardiologie

NOAK führt gegenüber Warfarin zu weniger Komplikationen

Bei Vorhofflimmern sollen Hochrisikopatienten eine Schlaganfallprophylaxe erhalten, vorzugsweise mit NOAK. Auch beim älteren Patient schlagen sich...

Kardiologie

Chagas-Krankheit: Jahrzehnte nach der akuten Infektion droht eine Kardiomyopathie

Zwar spielt die Chagas-Krankheit in unseren Breitengraden noch keine allzu große Rolle. Angesichts der wachsenden Reisefreude sollte man bei...

Kardiologie , Infektiologie

Ist die E-Zigarette weniger schädlich fürs Herz?

Können Sie Ihren kettenrauchenden Patienten nicht überzeugen aufzuhören? Dann sind E-Zigaretten eventuell das geringere Übel. Unter ihnen bessert...

Kardiologie