Kardiologie

Trotz vermuteter Krebsgefahr weiter HCT verordnen?

Nachdem Hydro­chlorothiazid in den Verdacht geraten ist, weißen Hautkrebs auszulösen, wird fleißig auf andere Diuretika umgestellt. Aber keiner weiß,...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Kriegsspiele lösen Synkopen bei Kindern und Jugendlichen aus

Dass Kinder und Jugendliche mit ventrikulärer Arrhythmie sich körperlich schonen sollten, ist bekannt. Doch ihr Herz ist auch in Gefahr, wenn sie...

Kardiologie

Frauen mit Herzinsuffizienz: Hälfte der empfohlenen Dosis reicht oft schon

Frauen mit Herzinsuffizienz und reduzierter Ejektionsfraktion benötigen für eine optimale Einstellung oft nur die Hälfte der empfohlen Zieldosen von...

Kardiologie

Antihypertensiva können Asthmapatienten in Schwierigkeiten bringen

Achten Sie darauf, welche Medikamente Sie Asthmatikern mit Bluthochdruck verordnen. Betablocker, ACE-Hemmer und Thiazide sind für diese Patienten...

Pneumologie , Kardiologie

Auf Herz und Nieren

Chronische Nieren- und Herzinsuffizienz treten häufig gemeinsam auf und verschlechtern die Prognose. Das liegt nicht zuletzt an den...

Medizin und Markt Kardiologie

Testosteronmissbrauch lässt das Hämoglobin gefährlich ansteigen

Bei Profi-Bodybuildern ist das Doping mit androgenen anabolen Steroiden sehr beliebt, aber auch Hobbyathleten missbrauchen zunehmend solche Mittel....

Kardiologie

Kraft für das schwache Herz: Inotrope Palliativtherapie von Insuffizienten

Inotropika lindern Symptome, aber bringen die Patienten um: Das ergaben frühere Studien. Doch im palliativen Gebrauch scheinen die Herzmedikamente...

Kardiologie