Anzeige

Kardiologie

Diabetes Typ 2

Diabetestherapie durch individuelle Sportpläne ergänzen

Die Reglosigkeit hat in der Pandemie deutlich zugenommen. Für Menschen mit Typ-2-Diabetes ist der tägliche Sitz-Marathon doppelt Gift. Neue…

Diabetologie , Kardiologie , Neurologie

Infektion kardialer Implantate

Infektion kardialer Implantate: Antibiotika reichen nicht aus

Jährlich erhalten etwa 100.000 Menschen in Deutschland ein kardiales elektronisches Implantat wie einen Herzschrittmacher oder einen Defibrillator.…

Kardiologie

Herzinsuffizienz

HFpEF: Höhere Gesamtmortalität trotz unauffälligem NT-proBNP

Die Herzinsuffizienz mit erhaltener Pumpfunktion verschlechtert die Prognose von Patienten – auch wenn der NT-proBNP-Spiegel im Normbereich liegt.…

Kardiologie

Blutdruckparameter bei Jüngeren

Hypertonie: Ambulante Blutdruckparameter kombiniert betrachten

Der 24-Stunden-Mittelwert des Blutdrucks hat zwar eine prognostische Relevanz. Stärker ins Gewicht scheinen jedoch Blutdruckvariabilität und…

Kardiologie

Künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung birgt peripartale Risiken

In-vitro-Fertilisation und andere Reproduktionstechnologien können Mutter und Kind bei der Geburt gefährlich werden.

Gynäkologie , Kardiologie

Chronisches Koronarsyndrom

Geschlechtsspezifische Unterschiede bei CCS

Hausärzte schicken männliche Patienten deutlich früher zu einer kardiologischen Abklärung als weibliche 1, da der Myokardinfarkt immer noch als…

Medizin und Markt Kardiologie

Datenauswertung

Künstliche Intelligenz in der Kardiologie vor allem in der Datenauswertung genutzt

Ob zum Monitoring des täglichen Lebens oder zur Prognoseabschätzung: Künstliche Intelligenz (KI) wird sich in der Medizin immer mehr etablieren – auch…

Kardiologie