Anzeige

Kardiologie

Plötzlicher Herztod

Plötzlicher Herztod – optimales Management und Stratifizierung von Risikopatienten

Nach einem kardialen Ereignis benötigen medikamentöse Therapien je nach Patienten und Erkrankung eine gewisse Zeit bis zur effektiven Wirkung.1

Medizin und Markt Kardiologie

Antikoagulation

Phytotherapie unter Antikoagulation kann gefährlich werden

Pflanzliche Wirkstoffe sind bei vielen Patienten­ populär. Doch die Kombination von bestimmten Heilpflanzen und einer NOAK-Therapie kann das…

Kardiologie

Spurensuche in der MRT

Was richtet Vorhofflimmern im Gehirn an?

Bei Patienten mit Vorhofflimmern lassen sich mittels MRT mehr als die Folgen symptomatischer Schlaganfälle im Gehirn erkennen.

Kardiologie , Neurologie

Photoplethysmographie

Photoplethysmographie: Blutdruck einfach am Finger messen

Die gute, alte Oberarmmanschette bekommt Konkurrenz durch einen multifunktionalen Fingerclip, der nicht nur den Blutdruck messen kann.

Kardiologie

Bluthochdruck

Hypertonie: Blutdrucktreiber werden häufig übersehen

Wenn Hypertoniker ihre Zielwerte nicht erreichen liegt das oft an blutdrucksteigernden Komedikationen. Um diese zu erkennen und zu ersetzen, sind bei…

Kardiologie

Plättchenhemmung im Wandel

Koronarintervention: Individualisierte Therapie immer wichtiger

Die Einführung der doppelten Thrombozytenhemmung nach akutem Koronarsyndrom oder perkutaner Koronar­intervention hat die kardiologische Therapie vor…

Kardiologie

Phonokardiographische KHK-Diagnostik

Koronarstenosen nicht-invasiv und schnell ausschließen

Dass ein Patient mit chronischen Brustschmerzen und Atemnot in der Praxis vorstellig wird, ist keine Seltenheit. Allerdings ist nur in weniger als 10…

Medizin und Markt Kardiologie