Kardiologie

Ischämierisiko bleibt trotz dualer Plättchenhemmung langfristig hoch

Erneute Ischämie vs. Blutung – diese Risiken gilt es bei der Dauer der Plättchenhemmung nach Stentimplantation abzuwägen. Eine Studie erinnert daran:...

Kardiologie

Geschockt von der Defibrillator-Weste

Der implantierbare Kardioverter-Defibrillator hat seinen Platz bei Patienten mit chronischen Erkrankungen und hohem Risiko für den plötzlichen...

Kardiologie

Kein Herz für Diesel: Feinstaub erhöht Gefahr für kardiale Erkrankungen

Feinstaubteilchen, wie sie hauptsächlich von Dieselmotoren emittiert werden, schädigen das Herz und können so die Gefahr von kardialen Ereignissen,...

Kardiologie

Drei sinnvolle Indikationen für das Kardio-MRT

Welchen Stellenwert hat das Kardio-MRT im klinischen Alltag? Liefert es relevante Zusatzinformation oder nur schöne Bilder? Mit dieser provokanten...

Kardiologie

Nanopartikel schwärmen für entzündete Blutgefäße

Eingeatmete Nano­partikel gelangen von der Lunge in den Blutkreislauf, wo sie sich an entzündeten Gefäßabschnitten ablagern. Dies könnte die...

Kardiologie

Im Notfall die Wirkung von NOAK umkehren

Die direkten oralen Antikoagulanzien setzen sich in der Praxis immer mehr durch. Doch was tun, wenn ihre Wirkung in der Notfallsituation schnell...

Medizin und Markt Kardiologie

ICD bereitet Höllenqualen im Sterbebett

Immer mehr Menschen erhalten einen implantierbaren Kardioverter-Defibrillator. Und der kann für Sterbende durch wiederholt ausgelöste Schocks zur...

Kardiologie