Anzeige

Kardiologie

Infizierte Devices

Device-Infektionen: Antibiotische Suppressionstherapie ist Einzelfallentscheidung

Bei infizierten intravaskulären Devices wie Gefäßprothesen oder Kunstherzklappen ist guter Rat teuer. Bewährt hat sich in dieser Situation die…

Kardiologie , Infektiologie

LDL-Senkung

Lipidsenkung: Behandlungsstrategie „Fire Forget“ ist widerlegt

Eine fixe Statintherapie für definierte Patientengruppen – dieses Konzept ist nicht totzukriegen. Dabei spricht die Evidenz klar dagegen. Mit jedem…

Kardiologie

Blitzschlagverletzungen vorbeugen

Blitzschlag: Durch richtiges Verhalten bei Gewitter Unfälle vermeiden

Blitzschlagverletzungen enden oft tödlich. Zum Schutz kommt es auf den richtigen Unterschlupf und die korrekte Körperhaltung an. Regenschirm und…

Kardiologie , Neurologie

PCOS

Polyzystisches Ovarialsyndrom: Ein Risikofaktor für Herz- und Hirninfarkte?

Bei Polyzystischem Ovarialsyndrom bleibt oftmals nicht nur der Kinderwunsch unerfüllt, auch das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse ist erhöht.

Gynäkologie , Kardiologie

Kardiale Sarkoidose

Kardiale Sarkoidose am dünnen Septum erkennen

Dass eine Sarkoidose das Herz befällt, ist eher selten. Trotzdem sollte man die Möglichkeit nie außer Acht lassen, vor allem wenn junge Patienten eine…

Kardiologie , Rheumatologie

Pneumonie

Pneumoniepatienten brauchen kardiovaskulären Schutz

Behalten Sie Ihre Pneumoniepatienten im Auge: Noch zehn Jahre nach einer ambulant erworbenen Lungenentzündung ist das kardiovaskuläre Risiko…

Pneumologie , Kardiologie , Infektiologie

Angeborener Herzfehler

Erwachsene mit angeborenem Herzfehler brauchen eine adäquate Betreuung

Immer mehr Menschen mit angeborenen Herz­fehlern erreichen das Erwachsenenalter. Was sie besonders bedroht, sind chronische Herzinsuffizienz und…

Kardiologie