Anzeige

Kardiologie

Grippeschutz

Herzinfarkt: Grippeimpfung noch in der Klinik senkt Sterberisiko

Patienten, die wegen eines akuten Myokardinfarkts in der Klinik liegen, sollten unverzüglich gegen Influenza geimpft werden. Das senkt ihr…

Kardiologie , Infektiologie

Erweiterung des Therapiespektrums

Vericiguat: Der erste sGC-Stimulator für Herzinsuffizienz-Patienten nach Dekompensation

Vericiguat reduzierte in der Zulassungsstudie VICTORIA das kombinierte Risiko von kardiovaskulärem Tod oder erstem Auftreten…

Medizin und Markt Kardiologie

Salzersatz

Substitution von Kochsalz senkt Schlaganfall-, Infarkt- und Sterberisiko

Salzersatz mit 75 % NaCl und 25 % KCl kann auf Bevölkerungsebene viele kardiovaskuläre Ereignisse verhindern. Massenhaft Hyperkaliämien muss man…

Kardiologie

Hirnblutung lockt Herzinfarkt

Hirnblutung lockt Herzinfarkt – unabhängig von Alter und vaskulären Risikofaktoren

Patienten nach spontaner Hirnblutung haben ein höheres Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte.

Kardiologie , Neurologie

Vom Fußbad bis zur Kühlinsel

Vom Fußbad bis zur Kühlinsel: Effektive Abkühlung in Hitzeperioden

Der Klimawandel gibt Gas: Hitzeperioden werden häufiger und dauern immer länger. Ihre Auswirkungen auf Gesundheit, Umwelt und Produktivität sind…

Pneumologie , Kardiologie

Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz haben nach einer Dekompensation ein hohes Risiko für eine erneute Hospitalisierung oder kardiovaskulären…

Medizin und Markt Kardiologie Kongress 2021

Akute Herzinsuffizienz

Akute Herzinsuffizienz: Frühzeitige Reha verbessert Fitness bei älteren Patienten

Patienten mit akuter Herzinsuffizienz kommen nach dem Krankenhausaufenthalt nur schwer wieder auf die Beine. Doch die körperliche Leistungsfähigkeit…

Kardiologie