Kardiologie

Pulsbremsen von Valsalva bis Herzkatheter

Leiden Patienten immer wieder unter Herzrasen, sind eventuell akzessorische Leitungsbahnen im Vorhof schuld. Mittels Katheterablation lässt sich meist...

Kardiologie

Hochdruck-Therapie hat sich verändert

Die Behandlung von Patienten mit Bluthochdruck ist einfacher geworden. Statt risikoadaptierter Grenzbereiche gibt es jetzt für nahezu alle...

Kardiologie

Bei Vorhofflimmern Sinusrhythmus herstellen – jetzt oder nie?

Ist es bei Vorhofflimmern wirklich notwendig, den Sinusrhythmus wiederherzustellen? Oder genügt es, wenn man die Frequenz im Rahmen hält?

Kardiologie

Neue Antikoagulanzien bei Vorhofflimmern

Mit den neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) wurden viele Probleme in der Schlaganfallprophylaxe gelöst. Und trotzdem, es gibt einiges zu beachten.

Kardiologie

Endokarditis: Wann den Darm spiegeln?

Bei Endokarditis-Patienten lohnt es sich, genau auf den Erreger zu schauen. Handelt es sich um einen bestimmten Subtyp, muss nach Neoplasien gesucht...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Diuretika in der Praxis – zu viele Irrlehren

Spielen Diuretika nur noch eine Nebenrolle in der Herz-Kreislauf-Therapie? Europäische Kardiologen prüfen den Einsatz von Thiaziden & Co.

Kardiologie

Screening auf Vorhofflimmern lohnt sich!

Unerkanntes Vorhofflimmern bei einem unerwartet hohen Anteil von Patienten - Kann ein Sreening den Schlaganfall verhindern?

Kardiologie