Kardiologie

Sporttauglichkeit besser überprüfen, plötzlichen Herztod verhindern!

Was bringt die Sporttauglichkeitsuntersuchung beim Hausarzt? Jede zehnte hypertrophe Kardiomyopathie bleibt unentdeckt, weil sie im EKG gar nicht zu...

Kardiologie

Dreifach-Blutverdünnung verstärkt Herzschutz

Trotz effektiver – häufig dualer – Plättchenhemmung besteht nach akutem Koronarsyndrom ein hohes Risiko für ein erneutes Ereignis. Die Beigabe von...

Kardiologie

ASS bei Vorhofflimmern war gestern

ASS bei Vorhofflimmern? Das beruhigt vielleicht das ärztliche Gewissen, dem Patienten tut es aber nicht viel Gutes. So drastisch formulieren es...

Kardiologie

Chance für sicheren Schlaganfallschutz

Eigentlich ist die orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern (AF) eine Erfolgsgeschichte. Doch gegen Cumarine gibt es bei Ärzten und Patienten vielfach...

Kardiologie

Vorhofflimmern - Verbessert die frühe Kardioversion die Prognose?

Es gibt gute Gründe, bei Patienten mit Vorhofflimmern frühzeitig den Versuch der Kardioversion zu machen. Eine Hoffnung ist, dass sich so die...

Kardiologie

ESC 2011 - Sport nach Herzinfarkt: Was ist erlaubt?

Fußballspielen, Schwimmen und in der Südsee tauchen - Sport ist gesund, aber was ist nach einem Herzinfarkt empfehlenswert.

Kardiologie

Niereninsuffizienz - Phosphatbinder senkt auch das LDL

Bei Niereninsuffizienz drohen kardiovaskuläre Komplikationen. Ein Stein im Puzzel der Risikofaktoren ist offensichtlich auch hier das LDL-Cholesterin....

Kardiologie